Samstag, 16. Februar 2013

Sonne, wo bist du? Tequila Sunrise Tiramisu

'The sun always shines on TV' - laut einem Liedtext von A-ha. Doch, ich denke, das bringt mir jetzt auch nicht viel, wenn ich den Fernseher anschalte.Wie auch immer, so werde ich die Sonne heute nicht zu sehen bekommen. Allerdings ist der Frühling schon auf dem Weg. Ich habe schon erste Beweise gesehen, aber wann er denn nun final ankommt ... wir werden sehen.
Ich habe jedoch einem Plan - ja, ausnahmsweise mal! 
Die Sonne mag nicht immer für mich scheinen - tatsächlich, sowie auch metaphorisch - aber man kann ja auch in der Küche so einiges anstellen ... zum Beispiel einen Cocktail in Form eines Desserts: Tequila Sunrise ... as tiramisu.
Da haben wir schon mal ein wenig Sonne ...



Zutaten:
6 Löffelbiscuits
100-200 ml Orangensaft
4 cl Tequila
6 cl Grenadinensirup
200 g Mascarpone
1 TL Zucker
1 Granatapfel

... und los geht's:
Die Löffelbiscuits kommen in eine entsprechende Schüssel.



Ca. 100 ml Orangensaft drübergießen und die Löffelbiscuits aufweichen. Sollten sie noch durstig sein, kann man ja noch nachgießen. Andererseits gibt's für die Löffelbiscuits auch noch 2 cl Tequila und 2 cl Grenadinensirup zu trinken. 

In einen separaten Schüssel Mascarpone, 2 cl Tequila, den Zucker und nochmals 2 cl Grenadinensirup verrühren. Dann noch ausreichend Orangensaft hinzufügen, dass die Creme schön geschmeidig wird, aber nicht zu flüssig.
Nun wird die Creme über den Löffelbiscuits verteilt. Zum Schluß noch weitere 2 cl Grenadinensirup oben drauf geben und mit Granatapfelstückchen garnieren.



So, erst mal ab in den Kühlschrank damit und sich später schmecken lassen. Was ist denn euer Lieblingscocktail? Und was werdet ihr machen, wenn die Sonne endlich zurückgekehrt ist?

Kommentare:

  1. Hallo, ich bin John von Fooduel.com. Es ist eine Website, in denen Benutzer Rezepte zu bewerten.

    Es gibt ein Ranking mit allen Rezepte und ein Profil mit Ihren beliebsten Rezepte. Jedes Rezept hat einen Link zur Blog, das Rezept gehört. So können Sie Besucher auf Ihrem Blog bekommen.

    Es ist einfach, schnell und macht Spaß. Die besten Foto Rezepten wird hier sein.

    Ich lade Sie ein, zu Ihrem Blog anmelden und Upload Sie ein Rezept mit einem schönen Foto.

    Wir würden uns freuen, dass Sie mit einige Rezepte so teilnehmen an. Es sieht toll aus!

    Grüße

    http://www.Fooduel.com

    AntwortenLöschen
  2. hmmm LECKER! Das sieht super lecker aus und klingt auch wirklich gut!

    AntwortenLöschen